AUFLADETECHNISCHE KONFERENZ

Themenschwerpunkte:

  • Neue aufgeladene Diesel-, Benzin- und Gasmotoren
  • Neue Aufladekonzepte und Aufladekomponenten
  • Numerische Simulationsmethoden
  • Aufgeladene Motoren im Spannungsfeld der Emissionsgrenzwerte
  • Gesamtsystemverhalten, Regel- und Steuerstrategien
  • Entwicklungsmethoden und -werkzeuge für Komponenten und Vollmotoren


Bitte um Beachtung:


Abgabe der Titel und Abstract´s (in deutscher und englischer Sprache):

bis zum 19. Februar 2018


Die endgültige Einreichung der schriftlichen Beiträge als MS Word Dokument:

bis zum 01. August 2018